NetBeans in Ubuntu: ALT GR Drittbelegungen funktionieren nicht ( @ | { etc. )

NetBeansLogoIch hatte heute das Problem, dass ich in NetBeans die Sonderzeichen, die als Drittbelegung irgendwelcher Tasten über ALT GR angesprochen werden müssen, nicht benutzen konnte. Weil des Rätsels Lösung eine Weile gebraucht hat, dachte ich mir, ich schreib dazu mal einen kleinen Artikel in meinen Blog.Das Problem scheint nicht nur NetBeans zu betreffen, sondern allgemein JAVA 6 Anwendungen. Es gibt offenbar irgendein Problem bei der Kommunikation der JVM mit dem Ding, das die Tastatureingaben einsammelt. Aus irgendwelchem Gründen werden dabei die genannte Drittbelegungen verschlungen ( @ | ~ { [ ] } etc. ).

Die Lösung besteht darin eine Umgebungsvariable im sh-Starterscript von NetBeans mit einem leeren Wert zu überschreiben:

XMODIFIERS=”

Das müsst ihr einfach im Starter einfügen. Bei mir liegt der in “/home/nils/netbeans-6.7/bin/netbeans”. Die Datei heißt einfach “netbeans”. Da fügt ihr einfach ganz oben die Änderung ein, und erfreut euch dann der Fähigkeit nun endlich alle Sonderzeichen in eurem NetBeans schreiben zu können.

Wenn jemand eine Lösung hat wie man das Problem global lösen kann, so möge er mir diese mitteilen, ich habe noch keine gefunden.

Gruß,

Nils

  • el

    Hallo,

    1000 Dank, hat mir sehr geholfen.

    Ich nutze Ubuntu 9.10 und Netbeans 6.7.1.

    Gruß el

  • Nils

    Hehe, dann hat sich der Eintrag ja bereits gelohnt. :-)
    Freut mich.

  • PvB

    Auch ein Dankeschön von mir. Komischerweise hatte ich das Problem erst mit Version 6.8… Manchmal wird halt nicht alles besser ;)

    P.S. Einen neuen Favoriteneintrag hab ich jetzt auch, interessante Artikel!

  • Nils

    Juhu, mal wieder ein Comment! Schön, dass jemand hier eine Lösung für sein Problem gefunden hat!

  • DaHoC

    Hi, hatte das Problem auch mit Netbeans 6.9 nachdem ich Unterstützung für Chinesisch in Ubuntu eingerichtet habe ( http://ubuntuforums.org/showthread.php?p=9508104), was XMODIFIERS=”@im=SCIM” beim X-Start setzt.. Möglicherweise hat Netbeans ein Problem mit dem @ oder dem = in der Variablenbelegung?!
    Danke für deine Lösung!

  • DaHoC

    Hi, hatte das Problem auch mit Netbeans 6.9 nachdem ich Unterstützung für Chinesisch in Ubuntu eingerichtet habe ( http://ubuntuforums.org/showthread.php?p=9508104), was XMODIFIERS=”@im=SCIM” beim X-Start setzt.. Möglicherweise hat Netbeans ein Problem mit dem @ oder dem = in der Variablenbelegung?!
    Danke für deine Lösung!